Hg. Gustav Mechlenburg, Nora Sdun, Jan-Frederik Bandel, Christoph Steinegger


Kultur & Gespenster, Wirklich wahr II/II

Kultur und Gespenster Bd. 4


»Wirklich Wahr«. Der Versuch einer übergreifenden gegenwärtigen Ästhetik des Dokumentarischen in Kunst, Literatur, Film und Comic. Aufgrund der Dimension des Unternehmens wurde das Magazin in zwei mal 400 Seiten gesplittet: Wirklich Wahr (I von II), hat einen literarischen, Wirklich Wahr (II von II), einen filmischen Schwerpunkt.

Inhalt

DER SICH ENTFREMDETE GEIST UND DIE BILDUNG

Termitewerden. Staatenbildende Insekten im Industriezeitalter
Eva Johach

Wahn und Mittelmaß? Eine Analyse des Vossischen Erregungspotenzials und der polemischen Tiefenstruktur der »Antisymbolik«
Mathias Brandstädter

Die Mitscherlich-Aktion. Beispiel einer öffentlichen Analyse
Hans Imhoff

 

DIE VERSTELLUNG

»Landing«
Thomas Demand

 

DIE LUST UND DIE NOTWENDIGKEIT

Inszenieren mit Authentizitätsanspruch
Jens Kiefer

Breaking the Dogma
Ascan Breuer und Lisabona Rahman im Gespräch mit Riri Riza

Filme machen mit brüchiger Argumentation.
Ein Gespräch zwischen Fred Truniger und Volko Kamensky

Wenn man das Handwerk beherrscht, dann muss man über Kunst nicht reden.
Romeo Grünfelder interviewt Werner Ruzicka

»Studie zum Raumverhalten«
Stella Geppert

Phantomspeisung – Artefakt
Julia Benkert & Thomas Palzer

Das gute Leben und die Psychotherapie
Alexandra Rau

Runges Grün statt Fuji-Grün!
Bertolt Hering

 

DIE SINNLICHE GEWISSHEIT

»Chinesen Weihnachten«
André Behn

Geschäftsbericht des Zentrums für verkrampfte Kunst
Armin Chodzinski

Art After Concepual Art – REVIEW
Max Hinderer und Jens Kastner
Monodialoge, Ingrid Scherr

 

DAS GEISTIGE TIERREICH UND DER BETRUG ODER DIE SACHE SELBST

Der letzte Held springt von der Brücke. Wolfgang Koeppens Treibhaus-Roman, die Politik und das Elend der Pubertät
Adrian Siebold

Zur Kultur (des) DesInteresses
Carsten Klook

 

DAS GESETZ DES HERZENS UND DER WAHNSINN DES EIGENDÜNKELS

Der erzählte Begriff, das plastische Wort. Zur Kunst von Jàn Mančuška
Jens Asthoff

Alfred Wäspi – Das Leben als unendlicher Spielraum
Mario Fuhse

Totale Breitwand. Amerikanische Landschaftsmalerei
Nora Sdun / BCF Reuter

Peinture intime. »Was ich sehe, ist nicht da« Zum Freizeitanzug von Michael Kress
Cornelia Sollfrank

Zum Terrorismus von links
Jesko Bender

Die Notizbücher von Peter Weiss
Jesko Bender

konkret oder Der harte Kern der Wahrheit. Zu Büchern von Tadeusz Borowski und Joseph Czapski
Gerd Schäfer

Häutung, Lesarten des Marsyas-Mythos
Andreas Stuhlmann

Jacques Derrida: Glas
Ole Frahm

Jean Bollack und Helmut Böttiger über Paul Celan
Stephan Turowski

Inside Lemke. Ein Klaus Lemke Lesebuch
Daniel Eschkötter

Kino muss gefährlich sein. Das Beste aus 14 Ausgaben »Revolver«
Lasse Ole Hempel

Eine Genealogie des Holocausts. Art Spiegelmans MAUS
Andreas Stuhlmann

Anatomie des Comics. Psychosemiotische Medienanalyse
Ole Frahm

»Von hinten nach vorn!« Die schwulen Manga der Japanerinnen
Mario Fuhse

Unter Sennheisern. Das »Ultraschall«-Festival
Ralf Schulte

Pop seit 1964
Jan-Frederik Bandel

 

DAS GEWISSEN, DIE SCHÖNE SEELE, DAS BÖSE UND SEINE VERZEIHUNG

»Die Blanc-Affäre«
Verena Braun (Comic)

Hundstage, Canicola oder die Unbarmherzigkeit des Blicks
Volker Zimmermann

Zwischen Comic-Szene und Kunstsystem. Dossier »Comic-Avantgarde«
Darija Šimunović

»Fabian«
Frank Witzel (Comic); Vorbemerkung: Kästner lässt träumen

 

DIE TUGEND UND DER WELTLAUF

Istanbul
Kirsten Riesselmann

Jetzt bestellen

Kultur & Gespenster, Wirklich wahr II/II

Kultur und Gespenster Bd. 4

4

Hg. Gustav Mechlenburg, Nora Sdun, Jan-Frederik Bandel, Christoph Steinegger

416 Seiten

12,00 Euro

Illustration: Gernot Faber, Gabi Steinhauser

Broschur

Design: Christoph Steinegger

Maße: 25,5 x 19,0 cm

ISBN: 978-3-938801-26-0

Hamburg 2007