Hg. Kadja Grönke und Michael Zywietz


Musik und Homosexualitäten. Tagungsberichte Bremen 2017 und 2018


Erscheint am 28.10.2021

Der Band »Musik und Homosexualitäten« vereint die Ergebnisse zweier Bremer Tagungen zu »Stand und Perspektiven musikwissenschaftlicher Homosexualitätenforschung« (2017) und »Homosexualitäten und Manierismen« (2018).
Für die Schriftfassung wurden die Beiträge drei Themenbereichen zugeordnet: »Musikwissenschaftliche Homosexualitätenforschung« zielt auf Methodenfragen und Fachgeschichte. Der Abschnitt »Fallbeispiele« widmet sich Musik-Akteurinnen und Akteuren vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart und nutzt dabei ganz unterschiedliche Forschungsansätze und Methoden. Das abschließende Kapitel, »Manierismen«, verbindet Homosexualitätenforschung mit Manierismus-Konzepten unterschiedlicher geistes- und kulturgeschichtlicher Disziplinen.
Trotz der Mannigfaltigkeit der Untersuchungsansätze ergeben sich zwischen den 25 Beiträgen aufschlussreiche Querbeziehungen und Denkanstöße, die auch über die Fachgrenzen hinaus zu weiterem respektvollem und kreativem Gedankenaustausch motivieren können.

Weitere Autorinnen:

Kadja Grönke, Michael Zywietz, Eva Rieger, Martina Bick, Kevin Clarke, Hans-Joachim Hinrichsen, Jürgen Schaarwächter, Anna Ricke, Angelika Silberbauer, Cornelia Bartsch, Michael Kerstan, Antje Tumat, Klaus Oehl, Markus Schneider, Juana Zimmermann, Wolfram Boder, Katharina Hottmann, Bernd Feuchtner, Ulrich Wilker, Dieter Ingenschay, Axel Dunker, Gregor Schuhen

Musik und Homosexualitäten. Tagungsberichte Bremen 2017 und 2018

Hg. Kadja Grönke und Michael Zywietz

460 Seiten

29,00 Euro

Broschur

Design: Eileen Jahn

Maße: 23 x 16,5 cm

ISBN: 978-3-86485-259-6

Hamburg 2021

Verwandte Titel: